folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Handyraub vorgetäuscht – Donaustädter 20-jähriger angezeigt!

Am 31. März 2013 erklärte ein 20-jähriger Mann den Polizisten auf der Polizeiinspektion Langobardenstraße, dass ihm zuvor von mehreren unbekannten Tätern das Mobiltelefon im 1. Bezirk geraubt wurde. Bei einer Vorladung zum Landeskriminalamt wenige Tage später gestand der junge Mann reumütig ein, den Überfall erfunden zu haben. Er wird wegen Vortäuschung einer gerichtlich strafbaren Handlung angezeigt.

polizei-logo

Kategorien
Veranstaltungen
2. Internationales Cross-Over Kunst Symposium Wien
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Kunst und Kultur
wohnpartner - Gartl-Tour 2018
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Wohnen
Sommerlaufcup 2018 - Wiener Prater
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Sommerlaufcup 2018 - Donaupark
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb (BFJLB) am 24. und 25. August 2018
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events