folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Handyraub in Wien Donaustadt geklärt

Am 18.4.2014 um 18.25 Uhr bedrohten zwei vorerst unbekannte Burschen zwei Jugendliche in der Raphael Donner Allee und flüchteten anschließend mit deren Mobiltelefonen.

Eine sofortige Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Da die Opfer eine präzise Personsbeschreibung der Handyräuber abgaben, konnte der 16-jährige Schamil T. als einer der mutmaßlichen Räuber identifiziert werden.

20140401-115455.jpg

Kategorien