folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Private Grillerei endet mit Raufhandel auf der Wiener Donauinsel 🗺

Gestern gegen 13.00 Uhr wurde ein ehrenamtlicher Grillaufseher vom 25-jährigen Denis H. durch einen Kopfstoß attackiert, nachdem ihn dieser wegen eines vorschriftswidrig abgestellten Pkws gemaßregelt hatte. Der Beschuldigte wurde angezeigt. Gegen 18.00 Uhr flammte der Streit zwischen den Beiden erneut auf. Zahlreiche weitere Anwesende mischten sich in die Auseinandersetzung ein. Beim Eintreffen der Polizei war der Raufhandel bereits beendet. Zwei Personen mussten verletzt in ein Spital gebracht werden.

polizei-logo

Alle Artikel Artikel Startseite Sicherheit / Polizei
Map
Kategorien