folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Eine verletzte Polizistin nach Widerstand gegen die Staatsgewalt

Am 17.3.2013 ca. 01.00 Uhr erhielt die Besatzung eines Funkwagens einen Einsatz wegen einer Körperverletzung in der Wagramer Straße. Zwei junge Männer waren zuvor auf der Tanzfläche des Lokals in Streit geraten und ein 25-Jähriger hatte seinen Widersacher geschlagen. Im Zuge der Identitätsfeststellung verhielt sich der Beschuldigte den Beamten gegenüber sehr aggressiv, sodass sie Unterstützung anfordern mussten. Als er vor dem Lokal seinem Kontrahenten wieder begegnete, versuchte er mit den Worten „Jetzt hab ich Dich!“ zu ihm zu laufen. Eine Beamtin, die das neuerliche Zusammentreffen der beiden Streithähne verhindern wollte, wurde mit einem gezielten Faustschlag ins Gesicht verletzt. Der 25-Jährige wurde festgenommen.

 polizei-logo

Kategorien