folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Ein Todesfall nach Wohnungsbrand am Biberhaufenweg

Am 5.4.2013 gegen 02.00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand am Biberhaufenweg beordert. Im Zuge der Löscharbeiten konnte im Bereich der Küche die Leiche einer männlichen Person vorgefunden werden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den 61-jährigen Wohnungsmieter. Der Mann dürfte in seiner Wohnung gestürzt und bewusstlos geworden sein. In der Folge hat sich aus noch unbekannter Ursache ein Brand entwickelt. Aufgrund der sich entwickelten Rauchgase erstickte der Mann. Von Fremdverschulden ist derzeit jedoch nicht auszugehen. 

polizei-logo

 

 

Kategorien