folge uns auf Facebook!

Grüne Wien: Längstes Friday Night Skating am 26.8. mit Eva Glawischnig und Vienna Capitals

Vienna Capitals verteilen Gratis-Eintrittskarten für erstes Eishockey-Heimspiel der Saison

Die längste Route des Friday Night Skating der Grünen Wien führt heuer nach Aspern in Wien-Donaustadt und findet unter prominenter Beteiligung statt: Bundessprecherin Eva Glawischnig und die Eishockeystars der „Vienna Capitals“ begleiten am kommenden Freitag, 26. August, die RadlerInnen und SkaterInnen nach Aspern. Die Route ist insgesamt 32 Kilometer lang. Glawischnig: „Wien ist eine grüne Stadt, die ihren BewohnerInnen Platz bietet fürs Radfahren und Skaten. Wer am schon traditionellen Grünen Friday Night Skating teilnimmt, kann sich davon ein Bild machen. Ich freue mich, diesmal wieder einmal dabei zu sein.“

Verteidiger Josi Riener sowie die Stürmer Daniel Nageler und Harald Ofner von den Vienna Capitals verteilen beim Friday Night Skating am 26. August Gratis-Eintrittskarten für das erste Heimspiel der Saison am 11. September gegen die Black Wings Linz.

Das Friday Night Skating findet heuer zum 13. Mal statt und erfreut sich besonders hoher TeilnehmerInnenzahlen. Insgesamt haben heuer trotz zahlreicher Absagen auf Grund des schlechten Wetters rund über 10.000 RadlerInnen und SkaterInnen an den wenigen trockenen Freitagen teilgenommen. Es gibt für heuer noch 5 Termine, die letzte Ausfahrt findet – bei gutem Wetter – am 23. September statt. Die genauen Termine und Routen des Friday Night Skating sind unter http://wien.gruene.at/skater
abrufbar.

Kategorien