folge uns auf Facebook!

Geh-Denk-Wanderung 2018 🗓

Im Gedenken an die ZwangsarbeiterInnen in der Donaustadt im Zweiten Weltkrieg wird auch heuer wieder am Freitag, dem 25. Mai 2018 eine Geh-Denk-Wanderung stattfinden.
Die Organisatoren: „Wir erinnern dabei an die Kriegsgefangenen und vornehmlich ungarischen JüdInnen, die für die Nazis den Donau-Oder-Kanal und den Ölhafen Lobau errichten mussten. “

„Erst wenn die Erinnerung stirbt, ist der Weg frei, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.“


25. MAI 2018
• Mahnmal Lobau
beim Ölhafen Lobau
Treffpunkt: 15:00 Uhr
Anfahrt: Autobus 92B von Donaustadtbrücke bis Lobgrundstraße (Richtung Ölhafen)
• Lobau Museum
ca. 15:15 Uhr
Lobau 256, Vorwerk 1

• Esslinger Hauptstraße Ecke Kirschenallee
ca. 16:15 Uhr
• Gedenkstein im Gedenkwald ca. 16:45 Uhr
• U2 Station Seestadt Ankunft: ca. 17:00 Uhr

Anmeldung unter post@bv22.wien.gv.at
Die Wanderroute ist ca. 7,5 km lang. Die Gehzeit beträgt ca. 2 Stunden. Bitte denken Sie an festes Schuh werk!

Alle Artikel Artikel Startseite
Kategorien