folge uns auf Facebook!

Fest für Donaustadt: Blumen(gärten), Sterne und Musik

Am 24. August 2013 lädt der Verein PRO Donaustadt gemeinsam mit Bezirksvorsteher Norbert Scheed zum Fest für Donaustadt in die Blumengärten Hirschstetten. Von 16:00 bis 21:00 Uhr wird den Gästen in den unterschiedlichen Themengärten ein abwechslungsreiches Musik-, Kulinarik- und Informationsprogramm zur Bezirksentwicklung geboten.

Den 22. Gemeindebezirk in seinen zahlreichen Facetten erleben, heißt das Motto für all jene, die am 24. August 2013 in den Blumengärten Hirschstetten beim Fest für Donaustadt dabei sind: Von 16:00 bis 21:00 Uhr gibt es neben musikalischen Schmankerln aus aller Welt auch internationale kulinarische Leckerbissen für Groß und Klein.

Musikalische Highlights

In den weitläufigen Anlagen der Blumengärten Hirschstetten können die BesucherInnen in verschiedene (Pflanzen-)Welten eintauchen – vom Mexikanischen über den Indischen und Chinesischen Garten bis hin zum Wiener Wildpflanzengarten und dem Donaustädter Wein-, Haus- und Obstgarten.
Die Themengärten verzaubern am 24. August 2013 aber nicht nur durch ihre Pflanzenvielfalt, sondern vor allem durch ein abwechslungsreiches Musikangebot: Von Jazzklängen über Wiener Lieder bis zu hin zu Mariachimusik und italienischen Weisen. Im mexikanischen Garten werden die „Los Mariachis Negros“ den Gästen mit heißen Rhythmen einheizen. Die MusikerInnen von Trio Klok, Gabriella Gabrielli & Band und dem Ensemble Horacek werden musizierend durch die Blumengärten ziehen.

bezirk22-wappen

Leckerbissen aus aller Welt

Kulinarisch hat das Fest für Donaustadt auch einiges zu bieten: Speisen und Getränke aus Mexiko, Wien, Italien, Indien sowie Frankreich werden aufgetischt. Im Pagodenzelt können sich die BesucherInnen im Wiener Kaffeehaus mit einem Kaiserschmarrn stärken. Wer deftigere Köstlichkeiten bevorzugt, findet sich zum Grillen im Urzeit-Garten ein. Eine Verkostung erlesener Weine in den Lauben steht genauso auf dem Plan wie eine Tequilaverkostung im Mexikanischen Garten.

Informationen zur Entwicklung der Donaustadt

Im Rahmen des Festes für Donaustadt präsentiert die Stadtplanung Wien die aktuellen Überlegungen zur Weiterentwicklung des Kernbereiches Kagrans. Dieser weist sehr hohe Entwicklungspotenziale auf und soll in Zukunft zu DEM Zentrum im Norden Wiens mit vielfältigen Nutzungen und Angeboten werden. MitarbeiterInnen aus dem Magistrat und ExpertInnen unterschiedlichster Fachrichtungen haben mit der Unterstützung von KagranerInnen ein Leitbild entwickelt. In dessen Mittelpunkt stehen Identitätsstiftung und Image, der Umgang mit dem öffentlichen Raum sowie die Formulierung von Rahmenbedingungen für Projektentwicklungen.

BesucherInnen haben die Gelegenheit, sich mit MitarbeiterInnen der Stadtplanung über die aktuellen Entwicklungen in Kagran auszutauschen.

Unterhaltung für Kinder

Ab 16:00 steht der Kinderspielebus der Kinderfreunde Wiens für unsere jüngsten Besucher bereit.

Bei Schlechtwetter steht das Glashaus für die BesucherInnen des Festes für Donaustadt zur Verfügung.

Eckdaten:
Samstag, 24. August 2013
16:00-21:00 Uhr
Blumengärten Hirschstetten
Tel.: 01-712 12 00
Email: vereinprodonaustadt@gmx.at

Kategorien