Donaustadt: Stadl-Konzert der „Vienna Klezmer Band“

Der Verein „Kulturfleckerl Eßling“ hat das Trio „Vienna Klezmer Band“ für ein Konzert im „Kultur-Stadl“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96) am Donnerstag, 31. Mai, verpflichtet. Das Motto der Gruppe basiert auf einem alten jüdischen Sprichwort und lautet „Möchtest Du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von Deinen Plänen.“ Zwar halten sich Roman Grinberg (Klavier, Gesang), Alfred Pfleger (Violine) und Igor Pilyavskiy (Flöte, Akkordeon, Saxophon, u.a.) an die Klezmer-Tradition, sind aber dennoch spontanen Improvisationen nicht abgeneigt.
Der Abend im Zeichen des jüdischen Liederguts beginnt um 19.00 Uhr. Ein Eintrittsgeld wird nicht verlangt.
Die ehrenamtlich arbeitende Vereinsmannschaft gibt Zählkarten aus (Bestellung: Telefon 774 80 72, E-Mail: reservierung@kulturfleckerl.at).
Nähere Auskünfte über diese Veranstaltung und künftige Kultur-Termine in Eßling erteilt die Vereinsleitung unter der Rufnummer 06991/80 646 40 oder via E-Mail.
Anfragen sind an die Adresse kultur@kulturfleckerl.at zu schicken.
Sonstige Angaben über das „Kulturfleckerl Eßling“ lesen Interessierte im Internet nach: www.kulturfleckerl.at.

Kategorien