folge uns auf Facebook!

Donaustadt – SP-Uttner an FP-Hammer: Nicht die Quantität, sondern die Qualität der Arbeit zählt!

Presseaussendung SPÖ :  „Würde man von allen Anträgen und Anfragen der FPÖ jene abziehen, die vollkommen inhaltsfrei sind, würden nicht mehr viele übrig bleiben. Vor allem die neuen FPÖ-Mandatare können einem wirklich leid tun, weil, wie man hört, Hr. Hammer sie zwingt, mindestens 2 Anträge einzubringen, egal ob es ein BürgerInnenanliegen gibt oder nicht. uttner-spoe-clubobmann

Eigentlich warten wir nur mehr auf den FPÖ-Antrag, dass die zuständigen Stellen der Stadt Wien dafür Sorge tragen mögen, dass jeden Morgen die Sonne aufgeht“, stellt der Donaustädter SPÖ-Klubobmann Walter Uttner in Reaktion auf die heutige, irreführende FP-Aussendung zur Leistungsbilanz im 22. Bezirk klar. „Wir arbeiten für unseren Bezirk mit Bedacht, Qualität, Engagement und Bürgernähe – und, ganz im Gegensatz zur inhaltsleeren Selbstinszenierung der FPÖ, für die Bewohner und Bewohnerinnen des 22. Bezirks“, schloss Uttner.

Kategorien
Veranstaltungen
Wir machen Seestadt! Marktplatz der Initiativen
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Maria-Trapp-Platz, 1220 Wien