folge uns auf Facebook!

Donaustadt: Jazz-Nacht mit „Together“ im Kultur-Stadl

Swing, Latin, Bebop am 1.10., Zählkarten: Tel. 774 80 72

Zu einer „Jazz-Nacht“ mit dem Ensemble „Together“ lädt der Verein „Kulturfleckerl Eßling“ am Samstag, 1. Oktober, ein. Als Veranstaltungsort dient der gemütliche „Kultur-Stadl“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96). Alle Freunde von Swing, Latin und Bebop kommen beim Auftritt von „Hepi“ Kohlich (Piano), Andy Weiss (Schlagwerk), Walter Strohmaier (Bass), Bastian Stein (Trompete) und Peter Kölbl (Saxophon) sicher auf ihre Kosten.Der Musik-Abend beginnt um 19.00 Uhr. Der Zutritt ist gratis. Vor und nach dem Konzert können die Zuhörer das vereinseigene „Jazzmus“, ein kleines Jazz-Museum beim „Stadl“, unentgeltlich besuchen. Unter der Telefonnummer 774 80 72 werden Zählkarten für das Gastspiel der Gruppe „Together“ vergeben. Zählkarten-Bestellung per E-Mail: reservierung@kulturfleckerl.at.

 Sinfonietta: 8.10., Gemälde: 14.10., Celtic Folk: 15.10. – E-Mails an die Veranstalter: kultur@kulturfleckerl.at

Ganz andere Töne schlägt das Kammerorchester „Sinfonietta dell arte“ am Samstag, 8. Oktober, im „Kultur-Stadl“ in der Eßlinger Hauptstraße 96 an. Das Konzert startet um 19.00 Uhr. Unter der Leitung von Konstantin Ilievsky tragen die Künstler ausgesuchte Kompositionen von Vivaldi, Mozart, Beethoven und anderen großen Tondichtern vor. Der Eintritt ist gratis (Zählkarten: Telefon 774 80 72, E-Mail: reservierung@kulturfleckerl.at).

Am Freitag, 14. Oktober, stellt die „Asperner Hobby-Malgruppe“ durchaus interessante Ölgemälde aus. Die Bilder-Schau mit dem Titel „Die Stupser und Vertreiber“ wird um 18.30 Uhr eröffnet (Einlass: ab 18.00 Uhr). Als „Künstlerischer Beistand“ der acht schaffensfrohen Amateur-Künstler agieren Prof. Karl Hodina und Silvia Murczek-Hodina. Die Freizeit-Maler widmen sich in ihren Arbeiten verschiedenen Themen. Der Zutritt zur Ausstellung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Puren „Celtic Folk“ spielt die Gruppe „Shaskeen“ im Zuge einer „Irischen Nacht“ am Samstag, 15. Oktober. Beginn ist um 19.00 Uhr. Auf dem Programm steht ganz einfach „Musik zum Tanzen und Mitsingen“. Geprägt wird der Sound dieses von Kennern gelobten Quartetts durch die markante Stimme des Australiers Mike Regan. Der Eintritt ist kostenlos (Zählkarten: Telefon 774 80 72, E-Mail: reservierung@kulturfleckerl.at). Auskünfte zu Kultur-Angeboten in Eßling können bei der Leitung des „Kulturfleckerl“-Vereins unter der Telefonnummer 06991/80 646 40 (E-Mail: kultur@kulturfleckerl.at) eingeholt werden.

Allgemeine Informationen: Kultur-Verein „Kulturfleckerl Eßling“: www.kulturfleckerl.at ~

Kategorien
Veranstaltungen
Wir machen Seestadt! Marktplatz der Initiativen
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Maria-Trapp-Platz, 1220 Wien