folge uns auf Facebook!

Donaustadt: Flamenco-Tanz und -Musik im „Kultur-Stadl“

 Zählkarten für Veranstaltung am 4. Nov.: Tel. 774 80 72

 Der Verein „Kulturfleckerl Eßling“ organisiert am Freitag, 4. November, einen stimmungsvollen Flamenco-Abend. Die Veranstaltung im „Kultur-Stadl“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96) ist kostenlos zugänglich. Zählkarten werden unter der Rufnummer 774 80 72 vergeben. Auch Bestellungen via E-Mail sind möglich: reservierung@kulturfleckerl.at. Um 19.00 Uhr betritt das Künstler-Ensemble „Gazpacho Andaluz“ die Bühne. Reservierte Karten sind eine Stunde vorher an der „Stadl“-Kasse abzuholen. Die Besucher haben freie Platzwahl. Das Vereinsteam preist das Programm mit folgender Ankündigung an: „Flamenco in Gesang, Gitarre und Tanz als künstlerischer Ausdruck – von dramatisch bis witzig“. Neben Angela Hannappi (Gesang, Tanz, Percussion) wirken Sabine Kasper (Tanz), Antonis Vounelakos (Gitarre), Roland Mach (Bass) sowie Christian Nestelberger (Percussion) mit. Zu näheren Auskünften ist die Vereinsleitung unter der Telefonnummer 06991/80 646 40 (E-Mail: kultur@kulturfleckerl.at) gerne bereit. 

 

Allgemeine Informationen: Verein „Kulturfleckerl Eßling“ (Unterhaltungsangebote im „Kultur-Stadl“): www.kulturfleckerl.at ~ 

Kategorien