folge uns auf Facebook!

Die FPÖ-Donaustadt trauert um ihren Freund Albert Kittel

Text: Fpö Donaustadt:
Langjähriger Kamerad ist von uns gegangen
Tief betroffen über das Ableben von Bezirksrat Ing. Albert Kittel zeigen sich die Donaustädter Freiheitlichen. „In seiner langjährigen politischen Laufbahn am Alsergrund und danach im 22. Bezirk hat sich unser Kamerad große Verdienste um die freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft erworben. Sein unermüdlicher Einsatz galt stets den Menschen. Albert Kittel hinterlässt eine große Lücke in unserer Gemeinschaft. Unser ehrlich empfundenes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden nun vor allem seiner Familie“, sagt der geschäftsführende FPÖ-Bezirksparteiobmann Stadtrat Toni Mahdalik.

Klubobmann DI (FH) Andreas Dvorak: „Er war ein Freund und Kamerad, wie man ihn sich besser nicht wünschen konnte. Auch abseits der Politik war er ein vorbildlich sozialer Mensch und hat unter anderem als ehrenamtlicher Sportfunktionär sehr viel Freizeit vor allem in den Nachwuchs investiert. Die Mandatare des FPÖ-Bezirksratsklubs sind mit ihren Gedanken bei seiner Familie und ganz besonders bei seiner Gattin Terezia.“

 

Kategorien