folge uns auf Facebook!

DER KLEINE HORRORLADEN kommt ins ORPHEUM

Der Musical-Welterfolg DER KLEINE HORRORLADEN kommt zum 30jährigen Bühnenjubiläum ins Orpheum nach Wien-Donaustadt. Am 11. Mai findet die Premiere der neuesten Inszenierung des Broadway-Hits von Alan Menken und Howard Ashman in deutscher Sprache statt. Michael Konicek („Das Orangenmädchen“) spielt die Hauptrolle des Seymour, dem durch eine außerirdische fleischfressende Pflanze plötzlich Erfolg beschieden ist. An seiner Seite sind Julia Preglau als naives Blondchen

kleiner-horrorladen

Die Hauptdarsteller des Kleinen Horrorladen im Orpheum (vlnr): Christian Böhm (Zahnarzt, Regie), Julia Preglau (Audrey), Michael Konicek (Seymour) mit Audrey II (gesungen von Nik Raspotnik) in Händen und Walter Lochmann (Mr.Mushnik) Fotocredit: Julija Marcenk Fotocredit: Julija Marcenko

Audrey und Regisseur Christian Böhm als sadistischer Zahnarzt Orin Scrivello zu sehen. Die Pflanze wird von Nik Raspotnik gesungen, der auch für das Bühnenbild verantwortlich zeichnet. Als kleine Sensation kann die Besetzung von Seymours Boss Mr.Mushnik bezeichnet werden: Mit Walter Lochmann konnte für diese Rolle ein Musical-Urgestein gewonnen werden. Lochmann war 22 Jahre als Dirigent und auch Musikalischer Leiter bei den Vereinigten Bühnen Wien tätig, nun ist er erstmals (!) als Darsteller auf einer Bühne zu erleben.
Premiere: 11.5.2012, 20.00 Uhr, Orpheum Wien
Vorstellungen: 12.5., 22.6., 23.6., 7.9., 8.9. jeweils 20.00 Uhr, Orpheum Wien, Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien

Kategorien