folge uns auf Facebook!

Das Schulprojekt des Vereins TOP in die Lobau

Der Verein TOP Reiten und Voltigieren bietet in seinem Schulprojekt Kindern und Jugendlichen seit mehr als 15 Jahren die Möglichkeit zu naturnahen Erlebnissen.
Besonders die Arbeit mit Pferden bewirkt positive Veränderungen bei Menschen aller Altersklassen
Die Eigenheiten von Pferden fordern und fördern gleichzeitig auf allen Ebenen. Das Pferd erzieht, das Gleichgewicht zu finden (der Reiter muss seinen eigenen Schwerpunkt mit dem des Pferdes in Einklang bringen und halten).
Das outdoor – und erlebnisorientierte Begleitprogramm ergänzt die Beschäftigung mit den Tieren. Es bietet Kindern die Möglichkeiten, ZU ERLEBEN (handeln statt konsumieren), und zwar selber, aktiv, selbsttätig, selbstverantwortlich mit allen Sinnen.

Der Verein Top übersiedelt auf das Gelände der Kleinen Stadtfarm. (c)Fotografin Jutta Judex

Unsere Gruppen übersiedeln aus der Freudenau in die Lobau auf das Gelände der Kleinen Stadtfarm. Dort sind sie in den Alltag eingebunden – sie beschäftigen sich mit den Pferden, den Lamas und beobachten die Ziegen, die Schafe und alle anderen Tiere. Sie stapfen das Wasser entlang und dürfen einfach Kind sein!
Viele Donaustädter Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Schulen freuen sich über den neuen Standort in der Lobau.

Kategorien
Veranstaltungen
Norbert-Scheed-Wald Ausstellung am Schrödingerplatz
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events