folge uns auf Facebook!

Das „Naturfreunde TT – open“ im ASKÖ Wien Ballsportcenter Bernoullistrasse bildete den Schlusspunkt der Saison 2012/13.

Saisonfinale mit Teilnehmer- und Temperaturrekord !
101 Starter aus 5 Nationen und 33 Vereinen ließen es sich trotz des heißen Wetters nicht nehmen in Wien`s modernster Tischtennisturnierhalle  in 10 Bewerben und nach 345 Spielen ihre Sieger zu küren. Auf 16 Tischen wurde über 10 Stunden unter den ausgezeichneten Bedingungen der neuen Halle bester TT-Sport geboten. 

Überraschung blieben nicht aus. So konnte Rainer Hirk vom Veranstalter TTK Naturfreunde Stadlau mit Matuszky (TTC Eden) einen Top 10 Spieler der Wiener Liga aus dem Bewerb warf. Sieger im Herreneinzel wurde Roman Holecek (Döbling) der auch gegen den höhereingeschätzten Bundesliga Spieler Wolf (Mariahilf) gewann. Verschwitzte aber zufriedene Gesichter bei Sieger und Platzierten ebenso wie beim durchführenden Stadlauer Verein, der die tollen Spielbedingungen in der ASKÖ Wien Halle auch weiterhin nutzen will.

Die Fachgruppe Tischtennis der Wiener Naturfreunde hat damit bewiesen, dass sie nicht nur sportlich nach dem Aufstieg in die Wr.Liga sondern auch administrativ zu den Wiener Topvereinen zählt.

tischtennis

Spielbedingungen der Extraklasse im ASKÖ Wien Ballsportcenter

 

 

Kategorien