Soziales

1 2 3 5

Futter statt Böller

Die FPÖ Donaustadt und die freiheitliche Jugend Wien-Nord riefen kurz vor der Jahreswende zur Spendenaktion „Futter statt Böller“.
Ziel war es, die Knallerei zu Silvester zu reduzieren, unsere Tiere damit zu schonen und das eingesparte Geld anstatt dessen für Futter auszugeben.
Es gab die Möglichkeit, Futterspenden an mehreren Tagen im Bürgerbüro der FPÖ Donaustadt abzugeben. Der Erfolg konnte sich sehen… Weiterlesen

Auf die Plätze fertig los! youngCaritas LaufWunder 2019 🗓

25.000 Kinder und Jugendliche laufen heuer in ganz Österreich für Menschen in Not und zeigen, dass ihnen Ungerechtigkeit nicht egal ist!

Vom Burgenland bis Vorarlberg nehmen heuer 25.000 Kinder und Jugendliche am youngCaritas LaufWunder teil. Gruppen aus Schulen, Kindergärten, Vereinen und Pfarren laufen und helfen mit jedem zurückgelegten Kilometer benachteiligten jungen Menschen. Unterstützt werden mit den „erlaufenen“ Spenden verschiedene Caritas-Hilfsprojekte in Österreich und weltweit, die Kindern eine bessere Zukunft schenken! Dabei entscheiden die LäuferInnen selbst, welche Hilfsprojekte sie unterstützen möchten: Sie laufen etwa für hungerleidende Kinder im Kongo, Straßenkinder in der Ukraine oder aber benachteiligte Kinder und Jugendliche in Österreich.

Weiterlesen

Wiener Rotes Kreuz richtete Notschlafstelle in Primavesigasse ein

Wiener Rotes Kreuz: 100 zusätzliche Notschlafplätze für wohnungslose Menschen
Nach einer kurzen Verschnaufpause wird die nächste Kältewelle am Wochenende erwartet. Das Wiener Rote Kreuz intensiviert deshalb seine Wohnungslosenhilfe und den Katastrophenhilfsdienst und stellt ab heute 18:00 Uhr in Kooperation mit Wien Energie, dem Fonds Soziales Wien und dem Bezirk Donaustadt eine Notschlafstelle in der Primavesigasse im 22. Wiener Gemeindebezirk zur Verfügung. Knapp 100 wohnungslose Menschen werden im Verwaltungsgebäude von Wien Energie am Kraftwerkstandort Donaustadt ein warmes Dach über den Kopf bekommen. Das Wiener Rote Kreuz wird für zwei Wochen jeweils von 18:00 bis 08:00 Uhr Schlafplätze zur Verfügung stehen. Weiterlesen

FPÖ Donaustadt BVStv Werner Hammer, sammelt € 16.500.–

In Wien Donaustadt durfte sich der vom Schicksal schwer geprüfte Patrik Krug über eine Spende von insgesamt € 16.500.– freuen!

Patrick Krug war am 22. Juni 2006, kurz vor der Beendigung seiner Automechanikerlehre, mit Freunden in einem Teich schwimmen. Dabei brach er sich bei einem fürchterlichen Unfall sein Genick. Eine Lähmung war die Folge. Weiterlesen

1 2 3 5
Kategorien