Gesundheit

1 2 3 11

Gebietsschutz – Monopol für Apotheken?

Die Österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) arbeitet an einer „Branchenuntersuchung Gesundheit“ betreffend die Märkte für Apotheken, Krankentransporte und Krankenbeförderungen, Krankenversicherungen sowie Krankenanstalten.
Im Mai 2018 ist Teilbericht I „Der österreichische Apothekenmarkt“ erschienen.
In den allgemeinen Medien wurde insbesondere über die Kritik am Bedarfsprüfungsverfahren für die Neuerrichtung von öffentlichen Apotheken berichtet.

Weiterlesen

Tut man das? – Artikel in voller Länge aus dem Donaustadtecho Print

Tut man das?

Unlängst kramte ich einige Dinge aus meinem Auto und beobachtete wie ein Hund seine große Notdurft in einer Rasenfläche verrichtete. Die beiden Halter – offensichtlich ein gut situiertes Ehepaar – machten keine Anstalten das Gackerl weg zu räumen, sodass ich sie dazu aufforderte. In aller Ruhe sagte der Mann zu mir:„Wir zahlen lieber.“ Nahe daran dieser rotzfrechen Antwort mit einer Handgreiflichkeit zu begegnen bat ich die Herrschaften mir ihre Namen zu nennen, damit ich ihren Wunsch nach Bezahlung erfüllen könne. Die Entgegnung darauf:“Dazu bin ich nicht verpflichtet!“ Weiterlesen

VIKTUALIA Award 2015: Jugendtreff Donaustadt: „Nachhaltiges Essen im Jugendtreff Donaustadt“ ausgezeichnet

BMLFUW zeichnet Vorzeige-Projekte aus
Bereits zum dritten Mal vergab das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) im Rahmen der Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ gestern den VIKTUALIA Award. Dieser prämiert die besten und ambitioniertesten Projekte gegen Lebensmittelverschwendung. In Vertretung von Bundesminister Andrä Rupprechter überreichte BMLFUW-Generalsekretär Reinhard Mang die Preise. „Die von uns ausgezeichneten Projekte machen deutlich, wie groß das Interesse an diesem so wichtigen Thema ist und dass mit Nachdruck daran gearbeitet wird, Lebensmittel vor Verschwendung zu bewahren. Gemeinsam können wir diesen positiven Trend verstärken, jeder noch so kleine Beitrag zählt“, betonte Mang anlässlich der Preisverleihung. Weiterlesen

Eröffnung des neuen KAV-Pflegewohnhauses in der Donaustadt

Das moderne Haus bietet Platz für 328 ältere Menschen sowie 90 Langzeitbeatmete und Wachkoma-PatientInnen

Auch im Pflegebereich gestaltet die Stadt
Wien schon jetzt die Zukunft. Das Wiener Geriatriekonzept steht vor der Finalisierung. Nach der Errichtung moderner Pflegewohnhäuser in den Bezirken Leopoldstadt, Meidling, Favoriten, Simmering, Penzing und Liesing, folgt nun die Eröffnung des Pflegewohnhauses Donaustadt. Weiterlesen

1 2 3 11
Kategorien