folge uns auf Facebook!

BV Scheed veranlasst Überprüfung der Busfahrpläne

Durch die Eröffnung der neuen U2-Stationen mussten einige Buslinien evaluiert werden. Gemeinsam mit den Wr.Linien und durch Vorschläge aus der Bevölkerung wurden Fahrpläne optimiert und Änderungen durchgeführt:

98A (schon umgesetzt)

Die Intervalle werden optimiert und angepasst. Die Buslinie erhält eine Intervallverdichtung (speziell in den Morgenstunden und Stoßzeiten) plus einem zusätzlichen Kurs in den Abendstunden. Es gab Fahrgasterhebungen und die Änderungen wurden darauf begründend durchgeführt.

93A (Frühjahr)

Für diese Linie am Biberhaufenweg gibt es eine Änderung für den kompletten Fahrplan. Die Intervalle werden halbiert und die Wartezeiten somit verkürzt. In der Praxis sieht das dann so aus, dass die Wartezeit von 15 Minuten, dann 7,5 Minuten oder bei 30 Minuten, dann nur mehr 15 Minuten betragen wird.

26A (Schon umgesetzt)

Das 3-Minuten-Intervall in der Frühspitze wird um eine halbe Stunde verlängert und es werden täglich 3 Gelenksbusse mehr im Einsatz sein. Die Fahrzeiten wurden evaluiert und optimiert, sodass ein regelmäßigerer Betrieb erreicht wird. Durch die Verlängerung der U2 ist diese Buslinie auch zu den Stoßzeiten nicht mehr überlastet. Früher brachte der Bus alle zur U1 Kagran, jetzt steigen schon viele bei der U2 Aspern aus. Es verteilt sich somit besser auf die beiden Umsteigeknoten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

BV Norbert Scheed begrüßt die positiven Änderungen

96B und 92A (Frühjahr)

Hier wird eine Station vertauscht um die Lärmbelästigung für Anrainer zu reduzieren. Die Station des 92A bei der U2 Hardeggasse wird auf die Seite des Friedhofes verlegt, da die Intervalle sehr dicht sind und der Bus bis in die späten Abendstunden verkehrt. Die Station des 96B wird auf die Seite entlang der Wohnhausanlage verlegt. Das Intervall des 96B it nicht so dicht und er fährt auch nicht so lange abends wie der 92A.

Kategorien
Veranstaltungen
Wir machen Seestadt! Marktplatz der Initiativen
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Maria-Trapp-Platz, 1220 Wien