folge uns auf Facebook!

Bundesländer NW-Meisterschaft Frauen U14

Frauen: Niederösterreich – Wien 2:1 (2:1). 10.11.2013
Torfolge: 0:1 (6.) Miriam Grgic, 1:1 (14.) Laura Krumböck, 2:1 (17.) Yvonne Weilharter.
Blaue Karte: Löffler (12., Wien, Handspiel).

NÖ: Milena Zink (55. Julia Bauer); Anna Hahn (49. Anja Gausterer), Sophie Reisner, Tatjana Wimmer, Miriam Preining; Laura Krumböck, Yvonne Weilharter (51. Laetitia Barabas), Katharina Lechner (65. Sarah Kräftner), Melanie Brunnthaler; Jasmin Fiebiger, Julia Reiter (21. Hannah Kunschert).

noe-verband

Im Nachbarschaftsduell übernahm Wien von Beginn weg das Kommando und gingen durch einen unhaltbaren Weitschuss mit 1:0 in Führung. Die Niederösterreicherinnen kamen nur schwer ins Spiel. Eine Unachtsamkeit der Wiener Torfrau – sie nahm den Ball außerhalb des 16ers mit der Hand auf – bescherte ihr eine blaue Karte und den Niederösterreicherinnen einen Freistoß knapp außerhalb des 16ers. Wien war ohne Ersatztorfrau angereist und so musste eine Stürmerin ins Tor, die den Freistoß bravourös hielt und den Nachschuss aber über die Linie rollen lassen musste. Mit dem 1:1 im Rücken und einer Spielerin mehr am Feld gewannen die Blau-Gelben die Überhand am Spiel.

Kurz darauf flog ein Eckball auf die zweite Stange, wo Yvonne Weilharter goldrichtigstand und den Ball mit dem Knie zum 2:1 über die Linie bugsierte. Der erlösende dritte Treffer wollte nicht gelingen.

Nach dem Seitenwechsel dominierten die Wienerinnen mit schnellen und sicheren Passspiel lange Zeit. Mit Kampf und Willen hielt Niederösterreich dagegen. Ein Lattenkopfball von Weilharter hätte die Vorentscheidung bedeutet. Gegen Ende der Partie wurden die Wienerinnen immer überlegender und drückten auf den Ausgleich, der zum Glück für die Piringer-Truppe nicht fiel. So blieb es in dieser kampfbetonten Partie beim glücklichen 2:1-Sieg Niederösterreichs.

Trainerin Karlheinz Piringer: “Es war ein intensives Spiel. Spielerisch war es nicht von der besten Seite. Ganz zufrieden bin ich nicht, da wir Spielerinnen entwickeln sollen, damit sie sich Richtung Nationalteam hinarbeiten.“

 

3101 St. Pölten, Bimbo-Binder-Promenade 1, Postf. 57
Telefon 02742/ 206              s      Fax 02742 206/20
E-Mail: office@noefv.at       s            www.noefv.at

Kategorien