folge uns auf Facebook!

Bühne Donaupark Abschluss : Miller-Hits und Balkan-Sound

Das bunte Sommer-Unterhaltungsprogramm 2013 auf der „Bühne Donaupark“ (Zugang: 22., Arbeiterstrandbadstraße 122, nächst dem Irissee) endet am Sonntag. Am Samstag, 17. August, stehen ab 16.00 Uhr bewährte Kinder-Entertainer auf der Bühne und ab 19.30 Uhr erinnert die „Original Swingtime Big Band“ an die Erfolge des Glenn Miller-Orchesters.

Von „In the Mood“ und „Moonlight Serenade“ bis zu „Chattanooga Choo Choo“ tragen die routinierten österreichischen Instrumentalisten alle einstigen Miller-Hits vor und verbreiten eine nostalgische Stimmung. Für Liebhaber multikultureller Rhythmen musiziert am Sonntag, 18. August, die Formation „Wiener Tschuschenkapelle“. Liedgut des Balkans hat die Gruppe ebenso im Repertoire wie Serenaden aus dem Mittelmeer. Von orientalischen und wienerischen Tönen bis zum „Gipsy-Jazz“ hat das Klangbild dieses Ensembles vielerlei Facetten. Auszüge aus der letzten CD der fünf Musiker mit dem Titel „Haus am Wasser“ werden bei dem um 17.00 Uhr beginnenden Konzert nicht fehlen. Immerzu ist der Eintritt kostenlos. Mehr Informationen: Telefon 0699/81 36 82 92.

Die Bühne wird durch den „Kulturverein Donaustadt“ betreut.
Zuschriften via E-Mail an den Vereinspräsidenten
Herbert Sobotka: office@kv22.at bzw. sobotka22@aon.at.
Infos im Internet: www.buehnedonaupark.at.

Allgemeine Infos:
Original Swingtime Big Band: www.swing.at
Wiener Tschuschenkapelle: www.tschuschenkapelle.at
Der Donaupark: www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/donaupark.html

Kategorien