folge uns auf Facebook!

Bezirksmuseum Donaustadt tischt „Zither-Melange“ auf

Weltweit bekannt ist die Zither-Melodie aus dem Film „Der Dritte Mann“, Jahrhunderte alt die Tradition des Instrumentenspiels aus dem Alpenraum. Am Sonntag, dem 13. Dezember, tönen die Klänge der Zither durch das Bezirksmuseum Donaustadt (22., Am Kagraner Platz 53-54, Altes Feuerwehrhaus). Ab 15 Uhr spielen die Duos „Einfach-Zweifach“ (Sabine und Gregor Horvath) sowie „Zither-modern“ (Bruno Kunath und Leo Gach) die „Zither Melange“. Bei freiem Eintritt gelangen Werke aus dem Barock zur Aufführung, genauso wie aus der klassischen und modernen Zitherliteratur und der Unterhaltungsmusik

Weitere Informationen:
o Bezirksmuseum Donaustadt
www.bezirksmuseum.at
o Zithersolistin Sabine Horvath
www.sabine-horvath.at
o Zither-modern
www.wiener-zitherquartett.at.tf

bezirksmuseum-donaustadt

Kategorien