folge uns auf Facebook!

Auf Wienerisch: Gscheite Leute Labor! – Smart Citizen Labor in Aspern

Am Sa 9.5. fand in der Seestadt Aspern das Smart Citizen Labor statt, bei dem BürgerInnen eingeladen waren das smarte Wien kennenzulernen. Neben Ausstellern wie die LobauerInnen, die kleine Stadtfarm, die Lokale Agenda, Crowdfunding Initiativen und E-Mobilitätslösungen, war auch das Ökosoziale Forum Wien mit  „Energiechecker im Sprengel“ vor Ort. In diesem Projekt geht es um mehr Energieefizienz im Haushalt. Es wurden 12 freiwillige MieterInnen der gemeinnützigen Genossenschaft Siedlungsunion zu EnergieberaterInnen in der Nachbarschaft ausgebildet. GR Joe Taucher: „Dieses donaustadtstädter Pilotprojekt stärkt die Nachbarschaft, hilft beim Energisparen und schützt so unser Umwelt und am Schluss bleibt auch mehr im Geldbörserl übrig.“

ideenpraemierung

Prämierung guter Ideen für eine smarte (gescheite) Stadt, Gemeinderat Joe Taucher überreicht den Preis (c) privat

taucher-stand

Gemeinderat Joe Taucher mit einem ausgebildeten Energiechecker (c) privat

Kategorien