folge uns auf Facebook!

ASKÖ Wien Ballsport Center in Donaustadt bietet über 5000 m2 Sportfläche für Vereine

Sportstadtrat Christian Oxonitsch besuchte die bereits fertiggestellte 2500m2 große Basketballhalle im ASKÖ Wien Ballsport Center in der Bernoullistraße 7-9. „Die Halle beherbergt vier Basketballplätze, die mit einem modernen Doppelschwingboden ausgestattet wurden. Es freut mich dass wir damit Wiener Vereinen ideale Trainingsbedingungen zur Verfügung stellen können“, so Oxonitsch über die neue Sportanlage, deren Schwerpunkte bei Gesundheitsangeboten für Erwachsene und Kinder, Behindertensport, Basketball, Handball und den olympischen Kampfsportarten liegen. 

StR. Christian Oxonitsch besucht ein Traingsspiel der Rollstuhl Basketball Mannschaft im ASKÖ Ballsportzentrum der Bernoulistr.

Die große Basketballhalle bietet über 2500 Quadratmeter Platz und verfügt über vier Plätze mit einem speziellen Schwingboden Pressefoto Votava / PID

Zukünftig trainieren wochentags die Wiener Timberwolves vormittags mit Schulklassen und Nachmittags mit ihren mehr als 10 Vereinsmannschaften. Am Wochenende stehen die Hallen anderen Sportarten (Tanzen, Cheerleading, Ringen, Tennis, Tischtennis, Gewichtheben) für Wettkämpfe zur Verfügung. „Die transportablen Basketballkörbe lassen sich leicht wegräumen, um schnell und einfach Platz für andere Sportarten zu machen. „, so Oxonitsch über die multifunktionelle Nutzbarkeit der Halle. 

Ebenfalls bereits in Betrieb sind eine Gymnastikhalle mit 120m2 und ein eigener Fitnessbereich mit mehr als 1000m2. Im Gymnastikbereich betreuen SportwissenschaftlerInnen ein breites Angebot an Bewegungsangeboten und gestalten das Training nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Kursangebot ist für jede Altersgruppe geeignet und reicht von Body Balance über Rückenfitness bis zum Hopsi Hopper Kinderkurs. 

Im ASKÖ Ballsport Center (ABC) steht den Fitsportlern und den engagieren Vereinssportlern eine im Haus ansässige Sportphysiotherapeutin zur Verfügung. 

Bis Weihnachten wird noch an der Handballhalle mit 1500m2 und dem Kampfsportzentrum (Do Jo) mit 350m2 gearbeitet. Ab dem nächsten Jahr wird das ABC Bernoullistrasse den Sportarten Basketball, Handball und den olympischen Kampfsportarten perfekte Trainingsmöglichkeiten anbieten können. Die Öffnungszeiten wurden den modernen Erfordernissen angepasst – Mo bis So von 6 bis 24 Uhr! 

Weitere Informationen unter: http://www.askoe-wien.at 

Kategorien