folge uns auf Facebook!

AFL: Drachenfans können wieder jubeln17. Juni

Fiday Night Lights in Wr.Neudorf
Das erste Friday Night Game der Danube Dragons in der Saison 2013 begann ganz nach Wunsch aus Sicht der Dragons. Nach Pässen auf Thomas Haider #13, Richard „Richy“ Ruthner #6 und Johannes Prammer #88 war es Georg Pongratz #86 der den ersten Touchdown für die Dragons erzielte. Die Rangers konterten und stellten auf 7:7. Im nächsten Drive wurde der sonst in der Defense spielende Jakob Baran #15 als Runningback aufgestellt. Bei der ersten Ballübergabe erreichte er 3 Yards Raumgewinn, das sollten an diesem Abend nicht die letzten sein!
Zunächst führte aber ein Lauf von Tunde Ogun #1 die Dragons abermals zu Punkten. Kicker Stefan Knaller #9, der in diesem Spiel alle Zusatzpunkte verwandelte stellte auf 14:7. Jetzt war wieder die Defense der Dragons am Feld. DB Christian Kober #31 fing den Pass des Rangers Quarterbacks ab und es hiess abermals: „First down Dragons“.Im Gegenzug konnte leider auch die Defense der Rangers durch einen abgefangen Pass weitere Punkte der Dragons Offense verhindern.

20130514-ran-dra-sl-397

(c) Stefan Laggner

Die Offense der Rangers konnte kein First Down erreichen und musste punten. Nach dem Puntreturn von Johannes Prammer #88, einem Lauf von Jakob Baran #15 und Jonathan Dally #8 selbst, erhöhte Tunde Ogun #1 mit seinem Lauf in die Endzone auf 21:7. Die nächste Angriffsserie der Rangers wurde von Martin „Husky“ Winkler #11 und Johannes Kain #99 verhindert. Es hieß wieder: „First down Dragons“. Die nächste Angriffsserie endete mit einem Lauf durch Jakob Baran #15 in der Enzone der Rangers. Spielstand 28:7.

Die Rangers konnten ihrerseits kein First down erzielen und punteten. Der darauf folgende Drive der Dragons war kurz und bündig, Lauf durch Jakob Baran #15 in die Endzone. Spielstand 35:7. Der nächste Auftritt der Rangers Offense wurde durch den Pausenpfiff abgebrochen. Nach der Pause kamen die Rangers in Ballbesitz, aber wieder verhinderte die junge Defense der Dragons ein First down. Nach Pässen auf seine Receiver, allem voran wieder Thomas Haider #13 und vier First Downs war es wieder Jakob Baran #15 der den Touchdown für sein Team erzielte. Spielstand 42:7. Die Defense der Dragons sorgte wieder dafür, dass die Offense rasch wieder auf das Spielfeld kam. Drei First Downs später war es Markus Pachernig #16 der den Spielstand für die Dragons erhöhte. Die Offense der Rangers wurde durch die Defense der Dragons beim dritten First down gestoppt. Die Dragons Offense erreichte, wieder über die unterschiedlichsten Receiver drei First Downs bis diesmal Uras Aslan #19 Punkte für seine Drachen erzielte. Spielstand und Endstand 56:7. Kicker Stefan Knaller #9 erzielte alle Zusatzpunkte fuer die Danube Dragons. Die junge Dragons Defense verhinderte weitere Punkte der Rangers.

In der Defense führte Martin „Husky“ Winkler #11 seine jungen Teamkollegen zu grossartigen Leistungen. Allen voran Alexander Voith #10, Markus Stockhammer #49 und Ivan Kozlov #34 die auch im Future Team für die Dragons antreten. In der Defense Statistik dieses Spieles sind unter den ersten zehn Spielern sieben Spieler des Future Teams zu finden. In der Offense konnte Jonathan „JD“ Dally #8 mit zehn unterschiedlichen Receivern Yards erzielen.
Jetzt liegt der Fokus auf das Spiel vs. Graz Giants am 22.Juni in Stadlau.

Nächstes Spiel:

Wann:22.6.2013 vs. JCL Graz GiantsKick off: 17.00 Uhr

Wo: Stadion Stadlau, ErzherzogKarlStraße 108, 1220 Wien
Über die Danube Dragons:
Die Danube Dragons, 1985 als Klosterneuburg Mercenaries gegründet, spielen in der österreichischen Austrian Football League (AFL). Das Future Team tritt in der Division III an. Im Verein der Danube Dragons sind mehr als 500 Mitglieder in Mannschaften der verschiedenen Altersstufen, von Micros (bis 10 Jahre), Minis (bis 12), Schüler (bis 14), Jugend (bis 16) bis zum AFL Team engagiert. Parallel dazu gibt es ein erfolgreiches Cheerleader & Dance Programm, ebenfalls in allen Altersklassen, ein DamenFulltackleFootball Team und ein Flag Football Team.
Nähere Informationen finden sie auf der Website der Dragons (www.danubedragons.com).
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per Email an
office@danubedragons.com

Kategorien