folge uns auf Facebook!

20 Jahrfeier der Sektion Wassersport / Yacht- & Tauchsport

Am 26.06. 1991 wurde die Sektion Yachtsport der Polizeisportvereinigung Wien gegründet. Auf den Tag genau 20 Jahre später, feierten wir am PSV Platz in Kaisermühlen mit einem Frühschoppen und über 100 geladenen Gästen unser 20 jähriges Bestehen.

Jahresfeier der PSV Sektion Wassersport

Leider hatten die Götter im Olymp die Umbenennung unserer Sektion etwas anders interpretiert und schickten uns am Morgen reichlich Wasser in Form von Regen.  Wir sahen unsere Jubiläumsfeier  schon davon schwimmen, doch pünktlich zum Beginn um 10:00 Uhr hatten die Götter ein Einsehen, und wir konnten unsere feierliche Umbenennung in „Sektion Wassersport“ durchführen.

Sektionsmitglied Karl Lessiak alias „U-Bahn Karli“ überraschte uns mit einem eigens verfassten Gedicht mit dem Titel “Wosserspurtsektion”.

 Der feierliche Anlass wurde auch von der Sektionsleitung genutzt, um eine Halbjahresbilanz zu ziehen. Unser erfolgreiches Projekt, das “Kinderschnuppersegeln”, wurde weitergeführt und durch die neu eingeführten Gratismitgliedschaften für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, können wir zukünftig auch die Nachhaltigkeit unseres Projekts gewährleisten.

Mittlerweile konnten wir bereits 30 neue Jugendmitglieder gewinnen, die bereits jetzt in den Sommermonaten mit  unserer “Ferienaktion” bei der Teilnahme an Ferienkusen der Segelschule Hofbauer unterstützt werden.  Ein weiteres erfolgreiches Projekt ist unser neu gegründetes PSV-Wien sailingteam, das den Hofbauer Cup gewinnen konnte, im Herbst sind noch zwei Regattateilnahmen geplant (IFSEC-Cup und CSI-Cup). Unsere Steganlage wurde und wird noch renoviert und erweitert, an der Alten Donau steht für unsere Mitglieder neben allen anderen Wassersportgeräten ab sofort eine Segeljolle Laser mit einem Originalsegel von Olympia-Silbermedailengewinner Adreas Geritzer bereit. Unsere neu formierte Tauchgruppe hat zwei Tauchreisen an den Weissensee und nach Murter organisiert. Alles in allem eine Erfolgsgeschichte, es darf hier auch erwähnt werden, dass wir unseren Mitgliederstand seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt haben. Wir gehen in Richtung 200 Mitglieder, das soll uns in dieser kurzen Zeit einmal jemand nachmachen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war eine  Tauchrettungsvorführung von Seastar mit Unterstützung unserer PSV-Wien Divers und drei Polizeischülern der Marokkanerkaserne mit ihren Betreuern . Trotz unwirtlicher Bedingungen und sehr kühlen Temperaturen meisterten sie die Aufgabe mit Bravour.

Zusätzlich unternahmen wir mit einigen Kindern einen kleinen Bootsausflug auf der Alten Donau.

Begrüßen durften wir neben der Sportleitung der PSV-Wien auch viele unserer langjährigen Partner und Unterstützer. Außerdem besuchte uns auch Claus Gintner, Weltumsegler, Piratenopfer und langjähriger Freund unserer Sektion, der sich immer wieder für unser Sozialprojekt „Kinderschnuppersegeln“ einsetzt. Die Erzählungen über seine Erlebnisse auf allen Weltmeeren, faszinierten Jung und Junggebliebene.

Bei einer Spendenaktion konnte an Sozialbetreuerin Magdalen Gamperling und die Kinder der Helpgruppe 22 der Betrag von € 400,- übergeben werden.

Die Sektion „ WASSERSPORT“  bedankt sich bei allen Partnern, Unterstützern, Mitarbeitern, Mitgliedern und  Freunden für Ihre großartige Unterstützung.

 Josef Oppelmayer, Sektionsleiter

Kategorien
Veranstaltungen
Wir machen Seestadt! Marktplatz der Initiativen
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Maria-Trapp-Platz, 1220 Wien